• web_2012_tennisanlage_35.jpg
  • web_2012_tennisanlage_19.jpg
  • web_2012_tennisanlage_15.jpg
  • web_2012_tennisanlage_42.jpg
  • web_2012_tennisanlage_21.jpg
  • web_2012_tennisanlage_43.jpg
  • web_2012_tennisanlage_45.jpg
  • web_2012_tennisanlage_48.jpg
  • web_2012_tennisanlage_44.jpg
  • web_2012_tennisanlage_16.jpg
  • web_2012_tennisanlage_46.jpg
  • web_2012_tennisanlage_47.jpg
  • web_2012_tennisanlage_18.jpg
  • web_2012_tennisanlage_41.jpg
  • web_2012_tennisanlage_34.jpg

Die nächsten Termine  

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen verfügbar
   

Kalender  

<<  <  Oktober 2020  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
   

TC 71 Social Media  

joomla social media module
   

Wetter  

   

 

 

Der TC 71 Bremthal kürte am vergangenen Wochenende seine Clubmeister im Mixed. Mit insgesamt 54 ausgetragenen Spielen in den Kategorien Mixed und Mixed50 übertraf das Turnier mit 20 Teams sogar unseren Wettbewerb des letzten Jahres. Bei bestem Spätsommerwetter boten die Paarungen attraktive und spannende Spiele von den Gruppenpartien bis hinauf ins Finale.

 

Den Ansturm auf die Meldelisten der Mixed Clubmeisterschaften im TC 71 Bremthal ist Sportwart Sven Peterek ja bereits gewohnt. Wieder hatten sich 20 Paare zur Teilnahme gemeldet, um in den Altersklassen U50 und 50plus anzutreten. Das Turnier zählt zu den sportlich-beliebten und geselligen Events, die zum Saisonabschluss unsere Aktiven und viele Zuschauer aus den Mitgliederreihen zusammenbringen – auch wenn in dieser Saison aufgrund der Coronaregeln alles etwas anders organisiert werden musste. 

 

Die Clubmeisterschaften sorgten bereits im Vorfeld für Spannung, denn die Auslosung der Gruppen fand dieses Jahr zum ersten Mal live per Video über das Instagramprofil des Vereins statt. Dieses Highlight ließen sich viele der Teilnehmer nicht entgehen und verfolgten entspannt und Corona-konform die Einteilung von ihren Mobilgeräten aus.

 

Ab halb zehn fegten dann am Samstag bereits die ersten Bälle über den roten Sand der Clubanlage des TC 71 Bremthal. In einigen Gruppen trafen bereits in den Vorrunden sehr starke Paarungen aufeinander, die sich in langen und hart umkämpften Spielen nichts schenkten – sehr zur Freude der Zuschauer. Gerade die jungen Nachwuchstalente des Vereins hatten schnell einige Fans auf ihrer Seite. Der jüngste Teilnehmer im Feld war 15 Jahre alt. Am Samstagabend stand schließlich fest, wer es in die Halbfinals geschafft hatte. Das jeweils beste Team der einzelnen Gruppen stieg im Anschluss in die A-Runde auf. Für die anderen Paarungen ging es in der B-Runde weiter, denn dieses Jahr wurden tatsächlich in beiden Gruppen alle Platzierungen ausgespielt. So bot auch das Spiel um Platz 9 noch einiges an Spannung und auch am Sonntag waren schon ab 10 Uhr wieder die vertrauten schnellen Ballwechsel auf allen Plätzen zu hören. 

 

Im Spiel um Platz 3 des Mixed Wettbewerbs hatte schließlich das zweitjüngste Team mit Sophie Brettschneider und Jan Pfeiffer die Nase vorn vor Liane Heinze und Matthias Linicus. Den ersten Platz erkämpfte sich Yvonne Förster mit ihrem Spielpartner vor Claudia Seggedi und Radek Litzau in einem spannenden Finale mit teilweise sensationellen Ballwechseln, in denen beide Teams alles aus sich herausholten. In der Mixed50 Konkurrenz erspielten sich Hilde Pöppe und Magnus Weitzmann den dritten Platz vor Petra Stahlberg und Volker Machulski. Sieger in dieser Altersklasse wurden in einem Match der Routiniers Cornelia Fülscher und Marcus Brettschneider vor dem Team Barbara Weil/ Thomas Seifert.

 

„Neumitglieder und schon lange zum TC 71 Bremthal gehörende Spielerinnen und Spieler wirklich aller Altersstufen haben zwei wunderbar gelungene Tage miteinander verbracht. Dass wir wieder so viel Zuspruch für unser Saison-Highlight Mixed-Turnier erhalten haben, ist eine echte Bestätigung der Clubzugehörigkeit unserer Mitglieder“, freute sich Thomas Seifert als Vereinsvorstand zur Siegerehrung und bedankte sich damit auch bei Sportwart Sven Peterek sowie allen Helferinnen und Helfern für Ihren großen Einsatz in der Umsetzung des Turnierbetriebs in herausfordernden Zeiten. 

   
© 2020 TC 71 Bremthal e.V.